Category Archives: HALBAUTOMATISCHE SCHNELLE KAPPSÄGEN

Cursal ist wurde 40 Jahren gegründet und produzierte halbautomatische Kappsägen, die zum BESEITIGEN VON FEHLERN und zum SCHNEIDEN NACH MASS von einzelnen Brettern oder Paketen mit kleinen, mittleren und großen Querschnitten entwickelt wurden.
Worin besteht der Hauptunterschied zwischen einer halbautomatischen Kappsäge und einer Optimierkappsäge? Hier wird der Schnittbefehl vom BEDIENER, bei der Optimierkappsäge vom Computer aus gegeben.

Multifunktions-Kappanlagen:
BREITER ANWENDUNGSBEREICH – Gesamte Produktion von Halbfertigerzeugnissen aus Holz und vergleichbaren Materialien: Fenster, verschiedene Sonderanfertigungen, Türen und Rahmen sowie im allgemeinen für die Bereiche Bauwesen, Verpackung und Sägewerke.
MODUL-BAUWEISE – Dank einer breiten Auswahl an spezifischem Zubehör können die TVM-TOM-Anlagen problemlos in verschiedenste Produktionszyklen eingefügt werden.
VIELSEITIGKEIT – Zuschnitt von ungeschnittenen Brettern aus Hart-/Weichholz und Profilhölzern, Blockware und Fertigprodukten mit geschliffener Oberfläche.

Cursal präsentiert die NEUE SERIE halbautomatischer SCHNELL-KAPPANLAGEN, basierend auf ERFAHRUNGEN MIT ÜBER 3000 BEREITS INSTALLIERTEN FERTIGUNGSLINIEN.
Kappsägen, die für ein unvergleichliches Preis-Leistungs-Verhältnis und die volle Einhaltung der neuesten Sicherheitsvorschriften konzipiert sind.

TIPP: Der entscheidende Faktor ist der zunehmende Schneidequerschnitt, von der TVM 400 mit Sägeblatt Ø 400 bis zur Lösung mit kombiniertem vertikalem/horizontalem Schnitt, gesteuert von der TOM, einer Lösung für Sägewerke. Beginnen Sie ihre Suche also beim Schneidequerschnit.
Sehen Sie sich unsere Maschinen an